Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilly1211 am 21.11.2018, 18:33 Uhr

Flüchtlingsbürgen

Was wäre denn gewesen wenn der Gast als Asylbewerber abgelehnt wird, ewig klagt und teuer abgeschoben werden muss oder dauerhaft bleibt? Das hätten sie ja auch zahlen müssen. Ich kann doch nicht davon ausgehen dass zack zack die Verantwortung auf jemand anderen übergeht?

Eine verpflichtungserklärung kann einen ruinieren. Immer schon.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.