Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lilly1211 am 21.11.2018, 17:01 Uhr

Flüchtlingsbürgen

Ich spreche ja auch niemandem ab dass er es aus humanitären Gründen getan hat. Es muss halt dann IHM auch so viel Wert sein.

Das ist wie wenn ich für eine Freundin eine Bürgschaft für eine Wohnung übernehme, aus humanitären Gründen, damit sie nicht auf der Straße steht: Dann muss ich mir halt überlegen ob es mir das im Ernstfall wert ist deren Miete zu zahlen und ob ich mir diese Humanität leisten kann und will.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.