*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 15.03.2019, 10:16 Uhr

Sind nur leidende, sich aufopfernde, verzichtende Eltern gute Eltern?????

Ich bin nicht neidisch auf den Preis, Denner erhalten hat. Ich gönne jedem etwas.
Ich finde es nur nicht gerechtfertigt.
Es ist keine Glanzleistung. Punkt. Zumal er eben SCHON finanzielle Mittel HAT, um es sich so einfach wie möglich zu machen.
da fänd ich es sinnvoller und berechtigter denen 5000€ zukommen zu lassen, die nicht gut verdienen und keine bzw kaum finanzielle Mittel haben, um sich irgendwas zu erleichtern. Sprich denen, die wirklich ackern müssen, um ihren Kindern was zu bieten

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.