*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 14.03.2019, 19:37 Uhr

Sind nur leidende, sich aufopfernde, verzichtende Eltern gute Eltern?????

Was ist mit den Eltern (vorzugsweise Müttern), die sich freuen, wenn sie Kinder bekommen, denn dann "dürfen" sie ja gesellschaftlich akzeptiert den ungeliebten Job hinschmeißen, der Vattern muss ja das Geld ranschaffen und sie laufen mit Heiligenschein rum, als komplett perfekte Hausfrau und Mutter, bei der alle Kinder perfekt in der Spur laufen, der Haushalt perfekt geleckt ist, jederzeit die Wohnung ultimativ vorzeigbar, das Essen selbstverständlich alles Bio und selbstgezogen und was weiß ich. Die "verzichten" ja auf nichts, was sie gerne hätte, im Gegenteil, die haben ja genau das, was sie wollen.

Ansonsten weiß ich eh nicht, wie man "gute Eltern" respektive "prämienwürdige Eltern" definieren wollte. Am "Output" kann man es ja schlecht festmachen, man hat ja letztlich doch weniger Einfluss auf das "Ergebnis", als man gerne hätte.

Den meisten Respekt habe ich persönlich ja vor Eltern mit schwerstbehinderten Kindern. Aber die haben sich das ja auch nicht ausgesucht, sondern an dem Platz, an den sie quasi "gestellt" wurden, einfach nur ihr Bestes gegeben.

Ich finde, ich kann als Elter nur versuchen, eine möglichst gute Balance zu finden, mit der alle Beteiligten (Eltern - Kinder - ggf. Großeltern oder sonstige Anverwandte) einigermaßen zufrieden sind. Heißt aber auch: Alle leiden möglichst wenig. Das gilt auch für mich als Elter.

Leute, die chronisch als das "personifizierte Leiden Christi" rumlaufen, finde ich persönlich schrecklich - und ich glaube nicht, dass sie ihren Kindern damit wirklich einen Gefallen tun, mit dem, was sie ihnen da quasi "aufbürden". "Deinetwegen habe ich meinen guten Job als Chefarztsekretärin aufgegeben und jetzt kannst du nicht mal für mich dein Zimmer aufräumen / gute Noten schreiben / ein perfektes Musterkind sein, du undankbares Gör?!?" Solche Eltern gibt es auch und ich finde das grässlich.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.