Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leonessa am 23.05.2014, 21:33 Uhr

Nie und nimmer! Mit diesem Menschen würde ich keine Geschäfte machen!

"Die Haken wären: Abrißhaus mit Asbestbelastung, teilweise betonierte Flächen, viele Bäume, Garagen mit Gerümpel....usw....
Es kostet einen Haufen Geld, um das Grundstück bebaubar zu machen. Und dennoch würde ich die Chance gerne nutzen. Die erste Chance seit Ewigkeiten (abgesehen von der DDH, über die ich hier mal berichtete)."

Allein diese enormen Kosten, um aus diesem Grundstück in sogenannter begehrter Lage wieder ein Baugrundstück zu machen - es wäre es mir nicht wert. Das hört sich nach locker mal 100.000 Euro ZUSÄTZLICH an - oder ist das Grundstück für 50.000 Euro zu haben?

Alleine schon 500 Euro Reservierungsgebühr! Wenn das Grundstück wirklich begehrt ist, dann kann er mal locker von 50 Leuten unter falschem Namen die Gebühr verlangen und dann verschwinden. WER ist denn Eigentümer?

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass unser jetziges Grundstück auch über Makler verkauft wurde im Internet, aber die Eigentümer davon nichts wussten. 2007 war das noch rechtlich möglich - zumindest das Angebot dieses Grundstück zu erwerben. Hätten wir über Internet zugesagt, hätte sich dann dieser Makler erst einmal mit dem Eigentümer einigen müssen - der wollte aber nur privat verkaufen (das war dann unser Glück)!

Ich kann nur immer wieder sagen - schau Dich bei uns im Landkreis um (kennst Du ja) - hier kann man zwar auch nicht soooo günstig wohnen - aber halb so teuer als in Nürnberg. Wir haben hier alle Schulen vor Ort und auch noch Bus und Bahn. Ich kenne Nürnberg sehr gut - habe da auch ein paar Jahre gewohnt - aber NIE wäre es mir der doppelte Kaufpreis wert, dort zu wohnen bzw. entsprechende Abstriche zu machen, dass ich es mir leisten kann, dort zu wohnen.

LG, Leonessa

P.S. Noch einmal: bitte lass die Finger von dem verseuchten, vermüllten und Abrisshaus-belasteten Grundstück - vor allem wegen dieses widerlichen und unseriösen "Verkäufers"

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.