Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 24.05.2014, 8:29 Uhr

Grundstück - die unendliche Geschichte / was steckt nur dahinter?

Flocke - ich hab einfach Ängste, der "Makler" lockt regelmäßig Interessenten an, fordert seine 500 Euro "Reservierungsgebühr", und wenn er die hat, geht leider, leider etwas schief - und der nächste in der Interessentenliste wird angerufen, man kann ja nochmal 500 Euro "mitnehmen"... Habt Ihr echt 500 Euro übrig, die Ihr direkt in den Wind schießen wollt..? Das wäre nämlich der Eindruck, der nach Deinen Schilderungen hier bei mir entstanden ist.

Ansonsten - wir haben ja nur gekauft und vor drei Jahren dann angebaut. Und - ja, es frisst enorm an den Nerven und ich habe mittlerweile zumindest eine Ahnung davon, warum so viele Beziehungen während oder direkt nach der Bauphase final den Bach runter gehen. Es geht unglaublich an die Substanz! Dabei hat bei uns der Anbau nur rund ein halbes Jahr gedauert - bei Euch würde es, mit Asbestentsorgung, Abriss, Baumgeschichten und Neubau doch bestimmt einiges länger dauern. :-( Und wenn ich mir dann vorstelle, Du musst das Ganze ALLEINE stemmen, dazu den laufenden Haushalt und die Kinder und was noch alles dran hängt... da mach ich mir auch Sorgen um Dich, ganz im Ernst!!!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.