1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oktaevlein am 25.09.2019, 11:07 Uhr

Sohn soll weniger außerschulische Dinge machen

Hallo,

ich habe deinen Beitrag gerade nochmal gelesen. Du schreibst, ihr wollt das Beste für euren Sohn. Und bitte sei mir nicht böse, wenn ich das jetzt so sage, aber vielleicht wäre im Moment das Beste für euren Sohn tatsächlich, wenn er jeden Mittag nach Hause ginge, zuhause zu Mittag isst, sich in sein Zimmer zurückziehen kann, die Hausaufgaben alleine oder mit einem Elternteil erledigt, dann zu seinen Hobbys (sofern es denn SEINE Hobbys sind) geht oder Freunde trifft.

Wie gesagt, bitte nimm es mir nicht übel, ich möchte dich nicht angreifen, aber du machst dir ja Gedanken um deinen Sohn. Ich kenne eure Situation nicht, vielleicht könnt oder wollt ihr beruflich nicht kürzer treten. Aber ich glaube, dass ein Erstklässler noch viel ungesteuerte Freizeit und Spielmöglichkeiten braucht. Und auch Ferien, in denen er mal nur zuhause ist, bis Mittags im Schlafanzug sein kann und einfach mal nichts machen darf.....

Du schreibst auch, wenn auch in Anführungszeichen, dass er zuhause "funktioniert". Ein 6jähriger muss nicht funktionieren, weder zuhause noch in der Schule.

Ich habe ein bisschen das Gefühl, ihr plant seine Zukunft und vergesst darüber die Gegenwart.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.