1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lola2501 am 25.09.2019, 14:41 Uhr

Sohn soll weniger außerschulische Dinge machen

Liebe Danasi,

dein Sohn geht in die erste Klasse - das ist eine riesengroße Umstellung für ihn, mit der er erst einmal zurechtkommen muss. Das sind so viele neue Eindrücke, die auf euren Sohn einprasseln. Dazu kommt nun auch, dass er alles eigenständig bewältigen muss.

Was für ein Typ ist denn euer Sohn? Eher ruhig und introvertriert oder kann er auch mal der "Macher" sein?

Ich frage, da wir einen Sohn haben, der recht sensibel ist und den zu viele Reize, zu viel Lärm usw. schnell müde machen. Er ist jetzt in der 3. Klasse und machte bis Ende der 2. Klasse Judo. Er meinte dann, es sei ihm zu viel, weiterhin zum Judo-Training zu gehen. Mein Mann und ich hätten es auch sehr gern gesehen, dass er weitermacht, zumal er bereits 2 Gürtel geschafft hatte. Aber unser Sohn hat sich so vehement dagegen gewehrt, dass er nun erst einmal "pausiert" (Ob er überhaupt wieder anfängt, steht auf einem anderen Blatt.). Seither trifft er sich nachmittags oft mit seinen Freunden und spielt in jeder freien Minute. ;-)

Auch spielt er Gitarre und hat regelmäßig Unterricht. Er übt aber nicht jeden Tag und schon gar nicht 30 Minuten im Alter von 8 Jahren! Ich finde es schon viel, als Erstklässler jeden Tag 30 Minuten das Spielen eines Musikinstruments zu üben. Möchte er das von sich aus oder ist das eure Vorgabe?

Und wie ist es mit Ballett? Wie ist er dazu gekommen? Habt ihr ihn mitentscheiden lassen?

Vielleicht hat euer Sohn zu wenig Rückzugs- und "Abschalt"-Möglichkeiten? Lasst ihr ihn vielleicht zu wenig Kind sein? In dem Alter muss kein Kind funktionieren!

Liebe Grüße
Lola

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.