Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Biggi+Jungs am 19.02.2003, 14:22 Uhr

Kann Sabrinau sehr gut verstehen!!

Hallo,

auch ich habe Verständnis für Mütter, die ihr behindertes Kind NICHT bekommen wollen. Meine beiden Jungs sind gesund. (Zumindest geistig) und natürlich würde ich niemanden hergeben, nur weil er aufgrund einen Unfalles o.ä. behindert würde. Andern würde ich vielleicht entscheiden, wenn ich in der Schwangerschaft von einer geistigen Behinderung erfahren würde. Denn es bleibt eben wie Sabrinau geschrieben hat, nicht immer das süße kleine Baby.
Freunde von uns haben einen geistig behinderten 14jährigen Sohn, 1,80 m und fast 90 kg. Er ist auf dem Stand eines 3jährigen Kindes. Spricht etwas, geht auf die Toilette, ißt selbständig mit Löffel. Kann sich nicht selber anziehen, schläft immer noch nicht durch und ist mitten im Trotzalter!!!
Schmeist sich auf die Straße, wenn er seinen Willen nicht bekommt. Verschmiert Fakalien aus Trotz. Wacht bis zu 10mal nachts auf usw. usw. Die Familie hat sehr viel Hilfe von außerhalb, ist aber am Ende ihrer Kräfte und müssen leider bald über eine Heimunterbringung nachdenken. Was ihnen das Herz bricht. Er hat noch einen gesunden 5jährigen Bruder, der vor ihm geschützt werden muss, da er ihn vor Eifersucht oft quält. Die Ehe war schon öfters kurz vor dem Zerbrechen. Diese Familie hätte sich zur Abtreibung entschlossen, wenn sie es vorher gewusst hätte. Und ich finde, niemand aber auch wirklich niemandem steht zu, dieses zu Verurteilen. Jeder, der sich für ein behindertes Kind entscheidet, verdient tiefe Bewunderung und viel Hilfe nicht nur in Form von Worten, sondern auch hoffentlich von Taten.
Aber es sollte jeder akzeptiert werden, der sich anders entscheidet.

Liebe Grüße
Birgit

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.