Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Primel am 21.02.2003, 19:38 Uhr

Mehr Verständnis für Mütter, die ein behindertes Kind abtreiben lassen

Hallo!
Nein, ich habe mich jetzt nicht durch alle Postings gekämpft, möchte aber trotzdem was sagen.
Ich kann Deine Argumente schon gut nachvollziehen, aber mir bleibt trotzdem die Frage der Grenze offen. Was ist mit den Kinder, die Krankheiten haben/bekommen, die man nicht vorgeburtlich bestimmen kann. Und die "geburtsgeschädigten", die Kinder mit Sauerstoffmangel unter der Geburt - was unterscheidet die von den Ungeborenen????? Doch nur das Gesetz. Und das ist Auslegungssache.
In unserer technisierten Welt, in der alles machbar scheint, wollen wir Menschen für alles Sicherheiten, Versicherungen..... Und das nach unseren Vorstellungen. Und wenn etwas unzumutbar erscheint, entfernt man es. Jetzt die kranken Kinder, in ein paar Jahren dann die alten Eltern. Ja, das ist eine alte Diskussion, aber trotzdem doch eine zwangläufig auftretende Frage. Und dann gibt es heute schon Computerprogramme, die bei Kranken die Wahrscheinlichkeit einer Gesundung errechnen, bzw., ob sich der medizinische Aufwand überhaupt lohnt. Wo bleibt unsere Menschlichkeit???
Was ist mit uns los??? Was ist das für eine Welt, in der nur Perfektion, Fun und Leichtigkeit zählen??? Arme Gesellschaft, die die Schwächsten, die Kinder, Alten, Kranken nicht mit tragen kann. Und mir grausts davor, auch Opfer dieser Gesellschaft zu werden, wenn ich alt und krank bin. Wenn mein Leben für andere nicht mehr lebenswert erscheint, weil ich dieses oder jenes nicht mehr kann..... Vielleicht würde ich ja auch diesen letzten Zipfel Leben gerne leben?????
Natürlich ist das ein riesen Thema und ich kann auch nicht erschöpfend antworten, das waren halt jetzt so meine Gedanken dazu.
LG Primel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.