*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Vreni1982 am 27.09.2016, 19:50 Uhr

Eltern-Demo in Hessen - Akzeptanz vs. Toleranz in der Sexualerziehung

Dir ist aber schon bewusst, dass deine Beispiele eine extreme Aufzählung aller Möglichkeiten ist?
Ich möchte die eine Schule sehen, die alle Angebote für Wochen Blockunterricht bucht. Ich habe mich schon ausführlich mit unseren Biolehrern unterhalten - der Biounterricht wird nicht wirklich anders ablaufen als sonst. Außer dass man den Kindern eben andere Formen der Sexualität aufweist und erklärt. Das wars. Es kann anhand von Experten sein, muss es aber nicht. Massagen gibt es nicht, wohl aber das Erlernen vom Umgang mit Kondomen - nichts Neues, gab es schon zu meiner Schulzeit. Fand ich damals schon gut und wichtig. Aber auch nicht nur für die Jungs.
Ich sehe tatsächlich kein Problem.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.