Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mehtab am 24.09.2016, 22:54 Uhr

Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Hallo,

ich weiß nicht, was mit meinem Computer los ist, immer wenn ich etwas ausdrucken will, kommt, dass ich es speichern soll, auch wenn ich es schon unzählige Male gespeichert habe. Irgendetwas muss verstellt sein. Ich habe auch schon versucht, die HP-Software runterzuladen, aber auch das hat nicht funktioniert.

Vielleicht kennt sich jemand aus. Ich benutze Windows 10.

Viele Grüße

Mehtab

 
5 Antworten:

Re: Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Antwort von germanit1 am 25.09.2016, 9:33 Uhr

Mit Windows 10 habe ich keine Erfahrung.

Hast du den HP-Drucker zum Drucken ausgewaehlt? Ich "drucke" oft im .pdf-Format. Da werde ich dann auch gefragt, wo ich die Seite speichern will. Hast du kontrolliert, ob noch genug Tinte in der Patrone ist? Vielleicht spinnt deshalb der Drucker.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Antwort von Trini am 25.09.2016, 11:19 Uhr

Unser Rechner will auch immer in One Note "drucken".
Man muss beim drucken immer den Drucker aktiv anwählen.
War bisher zu faul, die Standardeinstellung zu ändern.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Antwort von kanja am 25.09.2016, 12:29 Uhr

Hallo Mehtab,

hast du hier schon geschaut:

http://support.hp.com/de-de/document/c04739975

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Antwort von Mehtab am 25.09.2016, 13:05 Uhr

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Natürlich hat er noch Tinte. Jetzt habe ich meinen Uralt-Drucker, für den es bei Windows 7 keine Treibersoftware mehr gab, angewählt und er hat das Dokument gedruckt. Häßlich, aber er hat gedruckt.

Viele Grüße

Mehtab

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein HP Drucker funktioniert nicht mehr

Antwort von germanit1 am 26.09.2016, 17:34 Uhr

Ich habe heute morgen auch ca. 1 Stunde mit meinem Drucker "gekaempft", weil er trotz noch fast voller schwarzer Tinte wieder mal kein Schwarz gedruckt hat. Die bloede Patrone habe ich erst nach mehreren Versuchen rausbekommen. Tinte kam raus. Lag wohl an der Duese.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.