Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von monschischi am 26.09.2016, 12:26 Uhr

Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Und....
Habt Ihr schon etwas gewonnen
Bin gerade am Überlegen
Grussi

 
7 Antworten:

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Steffi528 am 26.09.2016, 12:30 Uhr

Hin und wieder habe ich so etwas.
Ich gewinne recht oft im kleinstelligen Bereich. Grob geschätzt bekomme ich immer irgendwie meinen Einsatz heraus, spiele aber nicht regelmäßig und eigentlich ist das auch nicht "vorgesehen" das man den Einsatz raus bekommt ;-) Von daher würde ich den Einsatz immer abschreiben.

Aber ich gewinne sogar beim Pferderennen ;-) (nur eben nicht die Riesengewinne, da mal 30 €, da mal 15 €)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Sille74 am 26.09.2016, 12:43 Uhr

Ich spiele bei der "Aktion Mensch" (früher: "Aktion Sorgenkind") bestimmt schon seit ca. 20 Jahren. Ich habe einmal 50 EUR gewonnen ... Seit mehreren Jahren spiele ich auch bei der Fernsehlotterie. Da habe ich noch nie etwas gewonnen. Aber das macht mir nichts, denn bei beidem sehe ich eher den Spendencharakter als die Gewinnaussicht.

Mein Mann spielt ab und zu Lotto. Insgesamt gesehen haalten sich die Ausgaben und Gewinne in etwa die Waage. Der ganz große Wurf war da jetzt noch nicht dabei ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Bookworm am 26.09.2016, 12:55 Uhr

Ich habe zum Geburtstag ein Jahreslos der Aktion Mensch bekommen, ein recht teures.. Nullkomma nada gewonnen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von shinead am 26.09.2016, 13:37 Uhr

Seitdem ich denken kann, gab es von Oma ein Jahreslos der Aktion Sorgenkind (heute: Aktion Mensch) und auch nach ihrem Tod wurde die Tradition aufrecht erhalten. Im Dezember wird eben jetzt selbst eines gekauft.

Gewonnen hat man hier und da mal was (ein Onkel von mir schon mal einen guten 4-stelligen Betrag, damals noch von Wim Thoelke in der Sendung verkündet *lach), aber ansonsten eher wenig.

Tatsächlich hat das auch eher Spendencharakter als Gewinnerzielungsabsicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Andrea&Würmchen am 26.09.2016, 14:04 Uhr

Ich habe auch ein Los der Aktion Mensch. Gewinne bisher: einmal 10,-- und einmal 50,-- Nicht übermäßig viel, wenn man den Einsatz beachtet, aber man tut ja Gutes damit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Feuerpferdchen am 26.09.2016, 18:43 Uhr

Ich habe meinen Eltern mal ein Jahreslos Aktion Mensch, damals Sorgenkind, für 72 DM gekauft, Gewinn 1000 DM und alle Gewinnlose kamen noch einmal in eine Jahresziehung und da haben meine Eltern sogar 10000 DM gewonnen. Ich selber mache nur dieses Banksparen, kein Lotto oder so. Da habe ich mit 20 Losen pro Monat 1x in 30 Jahren 500 Euro gewonnen und dafür wurde ich sogar zuhause angerufen. Pferderennen tippe ich nur für mich wenn ich zum Rennen gehe, ich kaufe mir das Heft, gucke mir frühere Rennen an und hätte schon oft gewonnen. Aber ich wette kein Geld, ich bin, glaube ich jedenfalls, suchtgefährdet und das endet eher nicht im Reichtum. Also lass ichs.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habt Ihr Lose von Fernsehlotterie oder Ähnliches

Antwort von Steffi528 am 26.09.2016, 19:47 Uhr

Ich habe keine Ahnung von Pferden, aber setze gern auf den mit der zweitschlechtesten Quote, das funktioniert ;-) Aber nur ein oder zwei Rennen an einen Renntag und oft sind wir da auch nicht. Macht schon Spaß, wenn man jemanden anfeuern kann, auch wenn man ansonsten keine AHNUNG hat ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.