*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Vreni1982 am 27.09.2016, 19:40 Uhr

Eltern-Demo in Hessen - Akzeptanz vs. Toleranz in der Sexualerziehung

Danke, Leena.
Unterschreibe ich so komplett.
Zudem: wer sagt, dass Sexualkunde immer im Block zu Lasten anderer Fächer unterrichtet wird? Bei uns findet es im normalen Fachunterricht statt. Und ich empfinde die Aufklärung als sehr wichtig - vlt wichtiger als die 10. Gedichtinterpretation.
Wir haben verschiedene Blöcke zu bieten - Verkehrserziehung, Präventionsmaßnahmen bzgl Drogen, Anti-Mobbing usw. Genau das macht unsere Schule zu einer hochgelobten und zeichnet sie aus!
Und was das Thema Umerziehung betrifft: wenn überhaupt, dann findet eine Umerziehung von Toleranz zu Akzeptanz statt - schade, wenn die Kinder dies nicht schon von Zuhause auf den Weg mitbekommen haben. Meine Meinung.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.