kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
von Leena am 27.09.2016, 19:13 Uhr zurück

Re: hmmmm....bei welcher sexuellen richtung hören wir auf?

Aber Du würdest Dich nicht hinstellen und erklären, also diesen Albino da, den kann ich nicht akzeptieren, den kann ich allenfalls dulden!

Ansonsten ist für mich "normal" innerhalb der natürlich auftretenden Parameter, so ähnlich wie die Parzentilenkurven beim U-Heft für Kinder. Auch wenn 90% der Altersgenossen größer und schwerer / kleiner und leichtersind als das jeweilige Kind, heißt das doch noch nicht, dass ein behandlungsbedürftiger Befund vorläge. Es gewisser Prozentsatz an bi- und homosexuellen Menschen ist doch nun mal "normal"! Ist so und war schon immer so und ist völlig natürlich!

Ich hatte übrigens letztens eine ganz interessanter Erfahrung - meine Island-Reise war von zwei Anbietern angeboten worden, einer davon ein spezieller Frauenreiseanbieter mit ganz überwiegend nicht heterosexuellen Kundinnen. Da kam ich mir (aktiv verheiratet mit einem Mann und noch dazu eine Ladung Kinder) doch schon sehr exotisch vor. :-)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht