Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 09.03.2018, 14:39 Uhr

Bestrafung beim Ballett

Ich persönlich hätte keinen Respekt vor einem Lehrer, der Kinder mit Stickern versucht zu disziplinieren. Wie Du siehst, funktioniert das ja auch nicht besonders gut. Mein Sohn macht mehrere Kurse und keiner seiner Übungsleiter macht das. Rummeckern, wenn die Kinder Mist machen selbstverständlich. Finde ich völlig in Ordnung.
Ich habe selber Ballet getanzt und der Ton war dort schon rauh, ich hatte polnische und russische Lehrer. Aber Belohnung oder vor die Tür schicken - gab es nicht.

Das ist das eine. Warum eine 3 jährige dann 20 min weint und sich von Dir nicht beruhigen lässt, verstehe ich auch nicht so ganz. Ich hätte meinem Kind gesagt, dass es sich halt an die Regeln halten muss in dem Kurs, sonst gibt es eben keine Sticker.

Wenn die Anforderungen für Dein Kind in dem Kurs zu hoch sind, musst Du es logischerweise rausnehmen, machst Du ja schon. Wenn also Kinder 45 min genau das machen sollen, was die Lehrerin sagt und Dein Kind schafft das nicht, kann es halt nicht mitmachen.

Warum Deine Tochter jetzt extra Sticker von Dir bekommen soll, verstehe ich nicht. Weil Du sie mit dem Kurs und den Anforderungen emotional überfordert hast, als Wiedergutmachung? Wir machen ja alle mal Fehler als Eltern, aber da würde ich dann eher emotional rangehen, vorlesen, kuscheln, statt dass es Geschenke gibt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.