Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kacenka am 10.03.2018, 8:43 Uhr

Bestrafung beim Ballett

Ehrlich gesagt wäre ich nie auf die Idee gekommen ein dreijähriges Kind zum Balett zu schicken, wo sie 45 min. funktionieren muss. In dem Alter sind wir zum Eltern-Kindturnen gegangen.
Wenn die Lehrerin das so handhabt, musst Du das mit tragen, Du schickst sie ja schliesslich da hin?! Wenn sie vorher immer Sticker bekommen hat, hast Du doch gewusst, dass das auch mal anders ausgehen kann, oder? So ist das mit den Belohnungen... Du sagst selbst, sie ist dafür zu klein, warum also lässt Du Dich dann zu sowas hinreissen? Weils alle machen? Unmittelbare Bestrafung wärend der Stunde, wie stellst Du Dir das vor? Sie ist doch nicht alleine mit der Lehrerin. Die macht erst mal weiter, ist doch klar.
Schick sie in eine Gruppe, wo die kinder ähnlich alt sind, dann ersparst Du ihr solche Enttäuschungen.
Die Lehrerin kann da kaum was dafür. Auch wenn sie es ab 3 anbietet, stellt sie die Regeln. Vielleicht gibt es ja 3-jährige, die sowas schon packen, die kann sie dann mit unterrichten, aber die Tatsache, dass überwiegend grössere Kidner dort sind, spricht doch schon eine deutlicheSprache nicht?
Sorry für den scharfen Ton, ist nicht böse gemeint.
K

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.