Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sonnenblume105 am 05.03.2018, 19:44 Uhr

Kind nimmt noch viel in den Mund

Hab den Beitrag auch bei Dr. Busse gestellt, wollte aber auch nochmal hier fragen:

Mein Kind ist 4 Jahre und beißt ständig auf irgendwas rum. Es zerstört dadurch auch Spielzeug, was mich oft sehr ärgert. 

Kann man es dem Kind irgendwie abgewöhnen? Es hatte von je her eine sehr ausgeprägte orale Phase, ich hoffte jedoch, das gibt sich mit spätestens 3 Jahren :(.

 
5 Antworten:

Re: Kind nimmt noch viel in den Mund

Antwort von mama-nika am 06.03.2018, 11:39 Uhr

Hallo

In welchen Sitiationen ist es denn, dass er auf etwas rumkaut? Ist er dann abgelenkt und realisiert nicht wirklich, dass er gerade etwas anknabbert oder ist er gelangweilt, gestresst oder nimmt sich bewusst ein Spielzeug um es anzunagen?
Mein Sohn hat das auch sehr lnge gemacht

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind nimmt noch viel in den Mund

Antwort von monstermaja am 06.03.2018, 20:11 Uhr

Vielleicht etwas geben, das er annagen darf.
Ist vielleicht zum Stressabbau. Meine Söhne kauen oft an ihren Pullovern.
Alternative anbieten, etwas anderes zum kauen, Kaugummi? Falls das schon geht mit ausspucken, zuckerfrei

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind nimmt noch viel in den Mund

Antwort von sonnenblume105 am 06.03.2018, 21:13 Uhr

Ich kann nicht sagen, wann es überwiegend ist - gefühlt ständig. Sei es beim Vorlesen, beim Fernsehen (es darf 1x am Tag fernsehen - absolut altersgerecht, z. B. Sandmännchen), beim selbständigen Spielen...

Kaugummi wäre ne Idee, das sollte klappen. Es werden Bälle zerbissen, die Spitze vom TipToi-Stift,... .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind nimmt noch viel in den Mund

Antwort von nils am 07.03.2018, 10:50 Uhr

Mein Sohn hat in der 1. Klasse Grundschule noch seine Farbstifte alle hinten abgekaut (sah furchtbar aus!).
Aber das hat irgendwann aufgehört. Ist zwar nicht angenehm, aber es legt sich irgendwann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind nimmt noch viel in den Mund

Antwort von mama-nika am 07.03.2018, 12:40 Uhr

Beim Vorlesen bist du ja dirwkt dabei und kannst ihn bitten nicht auf Spielzeug rumzunagen. Beim fernsehen ist es auch bei meinem Sohn sehr oft gewesen (fernsehen haben wir jetzt aus diversen Gründen ohnehin fast abgeschafft)

Vielleicht ist es so eine Angewohnheit von ihm, wie andere z.B. Nägel kauen, wenn sie angespannt sind. Es könnte durchaus helfen, wenn du ganz viel mit ihm gemeinsam machst und ihn im Blick hast und ihn erinnern kannst, falls er etwas beknabbert.

Kaugummi sehe ich als Verlagerung des Problems aber nicht als Abhilfe

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.