Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

von kaempferin  am 14.03.2018, 10:15 Uhr

Bestrafung beim Ballett/@Oktaevlein

Wie alt ist denn Deine Tochter? Denn, wie wir wissen und auch hier festgestellt haben, kommt es ja auch sehr auf das Alter an. Aber wie bereits geschrieben, würde auch ICH nicht auf DAUER irgendwas (egal, WAS es ist) durchziehen, wo ich ANDAUERND angemeckert und fertig gemacht werden würde. Habe übrigens vor ein paar Jahren auch mal mein Fitnessstudio gekündigt, weil da die Chefin/Betreiberin so bescheuert war. Sprich; die hat mich auch mal nicht gerade sanft angemeckert, als ich beim Getränke zapfen (ja, die Getränke musste man sich da soz. "zapfen") das 2. oder 3. Mal gekleckert habe (ging halt auch etwas schwierig - habe es aber jedes Mal (natürlich!) weggewischt - das mal dazu!). Da habe ich ihr auch gesagt, dass ich das ÜBERHAUPT NICHT gut finde, dass ich dafür Mecker bekam. Da hat sie sich gewunden und irgendwie heraus geredet; von wegen, nicht so gemeint und nicht böse gemeint und das wäre doch aber wahr, denn ich HÄTTE nun mal mehrmals gekleckert... usw... usf... blablablablubber und papperlapapp... Nö, aber für ein MISSGESCHICK(!) lasse ICH mich mit Sicherheit NICHT anschnauzen!!!!! Nicht mit mir. Sie hat mich dann angerufen bzw. mir auf den AB gesprochen, wo ich denn bliebe. Habe nicht zurück gerufen (wieso auch noch?) und bin nicht mehr erschienen. Und ich bin ja auch schon "groß"; sprich volljährig; und kann selbst entscheiden, dass ich irgendwo nicht mehr hingehe.
Aber die ist nun sowieso nicht mehr Chefin (zum Glück nicht mehr) und hat ihren "Laden" verkauft.

Vielleicht ist es auch tatsächlich von Kurs zu Kurs bzw. von Ballettschule zu Ballettschule verschieden? *grübel*

"Dann würde meine Tochter ganz sicher nicht mehr hingehen".
Wie bereits geschrieben, ich auch nicht. Und auch als MUTTER würde ich das nicht zulassen. Da wäre mein Nachwuchs schneller abgemeldet als man gucken kann. Denn sowas muss man sich echt nicht antun - zumal diese Kurse ja auch Geld kosten - und das nicht gerade so wenig. Da braucht man sich ein Dauergemecker für jeden Fliegenschiss und ein Dauer-Fertigmachen seitens der Lehrer/innen mit Sicherheit nicht anzutun.

"Da würden zumindest in Deutschland ganz schnell die Kunden weglaufen."
Wie gesagt... siehe weiter oben. Vielleicht ist es ja in den USA anders?! Wahrscheinlich?!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.