Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 09.05.2020, 13:10 Uhr

Es geht nicht um belästigen.

Es muss zwischen Schule und Eltern ein direkter Kommunikationsweg bestehen. Es gibt 1000 Möglichkeiten, Email, Telefon, Antolin, ESIS, Post, Homepage der Schule.

Wenn Du der AP schreibst, dass so ein Anspruch überzogen ist, stimmt das eben nicht. Sie muss sich nicht WA anschaffen und sich an EBs wenden, um an Infos zu kommen. Das ist eben schulische Aufgabe.

Ich empfinde es als eine Zumutung, wenn Lehrer die Gutmütigkeit von Elternbeiräten derartig ausnutzen. Zumal es Lehrer gibt, die gerade deutlich mehr zu tun haben, ein Gutteil aber eben auch viel mehr Freizeit. Und weniger Streß.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.