Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 08.05.2020, 9:04 Uhr

Was ist die Aufgabe eines Elternbeirats? Was nicht?

Die Aufgabe des Elternbeirates
- Interessen von Eltern der Schüler wahrnehmen.
- Ansprechpartner für Eltern sein: Dazu gehört, Sie zu informieren, ihre Wünsche und Vorschläge weiterzutragen und Probleme zu klären.
- Organisation von Elternabenden.
- Dialog zwischen Eltern und Lehrern zu unterstützen.
- regelmäßige Teilnahme an den Lehrerkonferenzen.

Außerdem ein Mitspracherecht bei gewissen Themen.

Was NICHT die Aufgabe des Elternbeirates ist: die Aufgaben der Lehrerin komplett zu übernehmen und zB mit Eltern zu telefonieren, Aufgaben zu verteilen etc
Eine Kommunikation über WA ist aus Datenschutzgründen eigentlich verboten.

Eure KL scheint das informieren & weiterleiten falsch zu interpretieren - nämlich rein zu ihren Gunsten. Eigentlich geht es aber darum, dass der EB die KL informiert/weiterleitet über Themen/Probleme etc die Eltern haben.
Ebenfalls falsch interpretiert: Dialog unterstützen. Das heißt, vermittelnd da zu sein. Es heißt aber nicht. anstelle der KL mit den Eltern zu kommunizieren.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital

Anzeige

Scout Schulranzen

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.