Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wowugi80 am 23.10.2019, 23:07 Uhr

eben - extrem teuer

Das unterschreibe ich sofort! hier in Hamburg zahlt ein Kind im schwimmfähigen Alter volle Preise in den Schwimmbädern. Angenommen ein Elternteil geht jede Woche mit dem Kind schwimmen, kommen da pro Monat knapp 50,- zusammen nur für den Eintritt. Ein Schwimmkurs kostet 120,- bis 150,- etwa für 10 Stunden. Das muss sich eine Familie mit evtl auch mehreren Kindern erstmal leisten können. Ich finde es aber existenziell, dass Kinder schwimmen können. Wenn sie nicht Handball spielen können, können sie daran nicht sterben. Wenn sie nicht schwimmen können schon.
Ich der Stadt in der ich aufgewachsen bin, gab es genau ein Hallenbad. Und trotzdem konnten ALLE Kinder vor Schuleintritt schwimmen. Weil der Eintritt erschwinglich war und die Eltern dann auch mit ihren Kindern schwimmen üben konnten. Schwimmkurse gab es damals übrigens nicht, soweit ich weiß. Das haben die Eltern gemacht. Und in der Schule hatten fast alle Kinder schon das Seepferdchen. Darauf wurde aufgebaut.
Ich denke, die Lösung muss so sein:

1. Vergünstigten Eintritt für Kinder aus sozial schwachen Familien. Wie soll eine Familie, die von Harz4 lebt denn je den Eintritt für`s Schwimmbad bezahlen? Kein Wunder, dass die Kinder nicht schwimmen können. da müssen Eltern Prioritäten setzen und die sind bei so knapper Kasse nun Mal warme Kleidung und Essen vor Schwimmkurs.

2. Kostenlose Schwimmkurse für alle Kinder.

3. Mehr Lehrer, bzw staatlich bezahlte Schwimmlehrer, die die Lehrer in der Unterrichtszeit unterstützen können. Tatsächlich kann ein Lehrer kaum 25 Kindern mit völlig unterschiedlichen Schwimmfähigkeiten gerecht werden. Mein Sohn ist zb sechs und hat gerade sein silbernes Abzeichen gemacht. Er schwimmt wie eine Rakete, es ist einfach seine große Leidenschaft. Er wäre völlig frustriert und würde nur Unsinn machen, wenn der Lehrer seine Aufmerksamkeit auf die Nichtschwimmer richten müsste. Man braucht also mindestens zwei Lehrer pro Klasse. Besser drei.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.