Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von fabiansmama am 18.06.2017, 16:52 Uhr

Zäpfchen im Kühlschrank....

Geschmolzene Zäpfchen sollten tatsächlich ausgetauscht werden.

Ansonsten gehören Zäpfchen nicht generell in den Kühlschrank, nur wenn es im Beipackzettel entsprechend steht.
Sie schmelzen durch die Körpertemperatur. Sind die Zäpfchen auf 2-8 Grad runtergekühlt, dauert es entsprechend länger, bis sie im Körper schmelzen und wirken. Gerade bei Notfallmedikamenten kann das einen großen Unterschied machen.
Bevor sie in der Wohnung schmelzen aufgrund der hohen Temperaturen kann man sie natürlich in den Kühlschrank legen, generell nötig ist das nicht. In unseren Einrichtungen gibt es auch keine entsprechenden Dienstanweisungen. Es wird nur im Kühlschrank gelagert, was laut Fachinfo auch hinein muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.