Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von anhaltiner am 18.06.2017, 23:02 Uhr

Ach was, ich bin heute mal spendabel ;)

Das ist ja mal nett von Dir :)

Nasentropfen haben wir immer da, außer sie sind gerade verfallen.
Zinkcreme haben wir sowieso in der Hausapotheke.
Allerdings nehmen wir bei wundem Po die Calendula Babycreme.
Für Insektenstiche gibt es Teebaumöl.
Echten Sonnenbrand hatte noch keines unserer Kinder. Bei den zwei Kleinen achten wir drauf, dass es erst gar nicht zum Sonnenbrand kommt. Und unser Großer saust je nach Temperatur schon ab März mit freiem Oberkörper im Garten rum. Vermutlich hat er deshalb auch im Sommer keinen Sonnenbrand. Ich mache das übrigens schon viele Jahre genauso und habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.