Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 18.06.2017, 17:13 Uhr

Zäpfchen im Kühlschrank....

Man kann sie vor Gebrauch kurz in der Hand anwärmen und bei Cortisonzäpfchen (wg Krupp) rauslegen, wenn das Kind einen Infekt entwickelt ( ich habs vorher meistens bemerkt dass was kommt)

In der Klinik lagern wir alle Suppositorien im Kühlschrank, auch Diazepam.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.