Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maca am 09.10.2018, 12:29 Uhr

Wer außer den Deutschen

“Aber nochmal einfach gesagt: ich finde, wir übertreiben es langsam.”

Das sehe ich, wie du ja an meinem, zugegebenermaßen polemischen, Beispiel bemerkt hast, anders.

Dabei habe ich jedoch weder losgepöbelt noch habe ich deiner Meinung die Daseinsberechtigung abgesprochen.

Ironie scheint aber, wie ich immer wieder fasziniert feststelle, viel mehr zu stören als grobe Beleidigungen.

So, abschließend stelle ich fest,
du fühlst dich in deinem aktiven “ Deutschsein“
eingeschränkt, ich hingegen finde, dass offenkundiger Patriotismus immer mehr zu unserem Lebensalltag gehört.

Und seit einigen Jahren mache ich die persönliche Erfahrung, dass man sich als jemand, der mit jeder Form von Patriotismus so gar nichts anfangen kann,
dafür rechtfertigen muss.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.