Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von tonib am 21.06.2017, 11:17 Uhr

Gerade gelesen...

Die Sorge habe ich ganz genauso auch. Deutschland ist ja in dieser Hinsicht bislang fast einzigartig gewesen (mit einigen Ausnahmen in Skandinavien), also sehr hohe Sicherheit (ohne Gated Communities, Sicherheitsdienste usw.) und ein relativ egalitäres System mit hoher Umverteilung und hohen Sozialstandards. Ich fürchte sehr, beides wird nicht nicht so bleiben, das ist ja jetzt schon absehbar. Die staatliche Förderung von Alarmanlagen ist da nur der erste Schritt.

Auch befürchte ich, dass es irgendwann nicht nur ein paar freundliche und besorgte Muttis sein werden, die - natürlich unter Belassung des Asylsystems und sämtlicher Sozialrechte - in kleinen, verschämten Posts Kritik üben, sondern dass es irgendwann, wenn auch der Letzte kapiert hat, was schiefläuft, gewaltig an Fahrt aufnehmen wird und dann solche Feinheiten keine Rolle mehr spielen werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.