Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tonic2108 am 21.06.2017, 10:42 Uhr

Gerade gelesen...

Meine Sorge ist eben auch, dass wenn nicht bevor die nenne ich es mal Tolleranz der Mehrheit kippt eine akzeptable und humanitäre Lösung gefunden wird, radikalere Kräfte irgendwann übernehmen und eben dann die Lösung nicht mehr humanitär sein wird.

Oder, der "reichere" Teil der Bevölkerung wird sich innerhalb der EU gegen Zuwanderer, Arme und/oder Kriminelle abschotten. Es entstehen Nogo-Areas, Slums etc. und auf der anderen Seite streng bewachte, geschützte Gebiete (Residents only), mit eigener Infrastruktur, in die nur Leute kommen, die es sich leisten können. Sieht man auch gut zB in Südafrika. Freiheit und Sicherheit wird dann Geschichte sein.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.