Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lisi3 am 22.06.2017, 0:47 Uhr

Jana

Der junge Mann spricht und schreibt inzwischen fließend Deutsch. Das heißt, er muss schon eine geraume Weile in Deutschland gelebt haben, warum soll er jetzt nicht erst seine Ausbildung fertig machen?
Man müsste vorher ansetzen, wer keinerlei Aussicht auf Bleiberecht hat (z.B. Südosteuropäer) müsste dies schneller mitgeteilt bekommen und dann müsste auch zügig abgeschoben werden. Warum muss das Jahre dauern?
Wer Anspruch auf Asyl oder Duldung hat, soll auch die Möglichkeit haben sich zu integrieren und beispielsweise eine Ausbildung zu machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.