kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Joplin am 30.09.2016, 20:53 Uhr zurück

Re: Ein Blick ins Gesetz ...

Das ist auch richtig. Das Problem ist, dass einfach in einem kurzem Zeitraum sehr viele Menschen kamen. Und nicht alle, die kamen, sind Flüchtlinge und es wollen wohl noch weitere Millionen kommen, aus ganz unterschiedlichen Gründen. Wenn jeder, der kommen wollte dürfte, würde aber alles kollabieren. Und das hat die AP gemeint.

Und es stimmt was Alba schreibt. Man kann nicht alles haben. Den Sozialstaat und offene Grenzen für alle.

Wenn wir hier aber den Sozialstaat nicht mehr hätten, würden sehr viele Menschen vor die Hunde gehen. Niemand will den Sozialstaat aufgeben.

Es heißt aber immer "der Staat ist keine eierlegende Wollmilchsau" Das wurde hier auch schon oft zitiert wenn es um bessere Betreuung für unsere Kinder oder Alten ging, daran erinnere ich mich noch.

Ist er jetzt eine eierlegende Wollmilchsau oder ist er es nicht? Da muss man sich auch entscheiden und überlegen WIE man es schaffen will mit offenen Grenzen für Alle UND sozialem Frieden in Deutschland. Beides wird nicht gehen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht