*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von isi1980 am 29.09.2016, 14:27 Uhr

Läusealarm ... und mein Sofa!

Hallo, ihr Lieben,

in der Schule ist seit gestern Läusealarm. Gerade zu DEM Zeitpunkt, zu dem ich hier den Kindergeburtstag abhalten muss (darf, soll ...). An sich wäre die Sache ja nicht so dramatisch, Kind klein hat aber dermaßen Milchschorf, dass eine Läuseplage die absolute Katastrophe wäre. Sie kratzt trotz aller von uns unternommenen Gegenmaßnahmen eh schon ohne Ende.
Die Kuscheltiere, die man nicht gut waschen kann, habe ich jetzt mal großzügig entfernt, die Kissen werde ich gleich im Anschluss an den Geburtstag waschen. Was aber tue ich mit dem Sofa? Waschmaschine und Tiefkühltruhe fallen ja eher aus. ;-)
Es ist so ein blödes Velourssofa, das total problematisch beim Putzen ist ... und wie sollte es anders sein - es ist uns von der Schwiegermutter vererbt worden. Ich wollte an sich große Decken darüber legen, habe aber nur helle, während das Sofa dunkel ist.
Das sieht irgendwie blöd aus und jetzt wollte ich euch schnell mal fragen, ob ihr eine Idee habt, wie man rasch die hellen Decken kindergeburtstagsmäßig (Thema Pippi Langstrumpf) aufpeppen könnte ohne dass ich noch in die Stadt muss. Bunte Kissen wären meine Idee gewesen, dummerweise sind die aber nicht zur Verfügung.
Naaa?
Ich warte gespannt auf eure Ideen.
Liebe Grüße aus dem sonnigen und seeehr stressigen Paris,
Isi.

 
12 Antworten:

Re: Läusealarm ... und mein Sofa!

Antwort von Leewja am 29.09.2016, 14:29 Uhr

Kreppapier da?
ansonsten stört es kleine Mädchen glaube ich noch nicht, wenns nicht wie in "schöner wohnen" aussihet ;))

Re: Läusealarm ... und mein Sofa!

Antwort von isi1980 am 29.09.2016, 14:33 Uhr

Aaaaah, wusst ich es doch ... ich bin blind vor Stress. ;-)

Re: Läusealarm ... und mein Sofa!

Antwort von kanja am 29.09.2016, 16:19 Uhr

Ich würde vorschlagen, du atmest einmal tief durch und vergisst dann solche Dekoprobleme ganz schnell.

Ehrlich, ich habe mir nie Gedanken gemacht, ob das SOFA passend zum Motto dekoriert ist ...

absaugen?

Antwort von faraday am 29.09.2016, 16:43 Uhr

Läuse werden von Haar zu Haar übertragen.
Der Übertragungsweg übers Sofa, Kuscheltier etc ist so unwahrscheinlich wie ein Sechse im Lotto. Kannst also sogar die Kissen liegenlassen.

Entschuldigung...

Antwort von ak am 29.09.2016, 16:54 Uhr

das gehört jetzt nicht unbedingt zu Deinem Beitrag... Sorry...

Aber in der Stufe von Sohnemann ist ein Fall von Krätze bekannt geworden.
Ich glaube, da muss fast das gleiche Programm gefahren werden wie bei Läusen( lt. Infoblatt ).

Worauf hat man denn zu achten ? Weiß das zufällig einer ? Ist Krätze auffällig ?
Bei einem 16jährigen kann ich ja den Körper nicht wirklich kontrollieren,.. und er sieht das leider nicht so eng wie ich

Lieben Dank ...

Antwort von isi1980 am 29.09.2016, 16:59 Uhr

... euch allen. Als Tante habe ich schon den einen oder anderen Kindergeburtstag gut überlebt, als Mama ist es aber eben mein ERSTER. Deswegen bin ich zugegebenermaßen ein bisschen aufgeregt.
Das Sofa hätte ich natürlich auch nicht dekoriert, wenn die Sache mit den Läusen nicht wäre. Da die Läuseplage ja scheinbar aber nicht von Sofas oder Kissen kommt, lass ich möglicherweise sogar das.
Denn die Decken auf dem Sofa sehen echt sooo strange aus, dass man Deko bräuchte!
Liebe Grüße,
Isi.

Kuscheltiere

Antwort von Seansmama am 29.09.2016, 17:17 Uhr

Leg die Kuscheltiere in eine Plastiktüte und 3 Tage ins Tiefkühlfach. Das sollte helfen, machen die Profis auch bei altem Spielzeug wie Teddybären, die sind meistens auch im inneren mit was befallen. Danach höchstens mit Staubsauger nochmal absaugen. Fertig! Es dürfte nix passieren.

Kuscheltiere

Antwort von Seansmama am 29.09.2016, 17:18 Uhr

Leg die Kuscheltiere in eine Plastiktüte und 3 Tage ins Tiefkühlfach. Das sollte helfen, machen die Profis auch bei altem Spielzeug wie Teddybären, die sind meistens auch im inneren mit was befallen. Danach höchstens mit Staubsauger nochmal absaugen. Fertig! Es dürfte nix passieren.

Re: Läusesofa

Antwort von Bookworm am 29.09.2016, 17:22 Uhr

In unserer Schule wurden die Sofas nach massivem Läusebefall über die Sommerferien (also 6 Wochen lang) komplett in Plastik eingewickelt. das hat geholfen.

Wegen Deko würde ich mir keie Sorgen machen, Aber ob ich Kinder (Geburtstagsgäste) mit Läusen wissentlich in meine Wohnung ließe? eher nicht..
Ich werd da echt hektisch (jetzt juckts mich schon)

Re: Kuscheltiere

Antwort von Joplin am 29.09.2016, 18:34 Uhr

Ich hatte selber mal Läuse und habe ernsthaft mein Sofa gebügelt. Die Teppiche auch. Richtig schön heiß gebügelt.

Mein Mann drohte mir hinterher er würde in ein Hotel ziehen, falls ich jemals wieder Läuse bekäme.

Ich muss auch zugeben dass man normalerweise keine Sofas bügeln soll und dass saugen ausreicht!

Habe ich recht verstanden, eine Pippi Langsstrumpf Party? Das ist.so doch super! In der Villa Kunterbunt passt doch die Inneneinrichtung gar nicht zusammen, da kannst Du lila Decken neben grüne Decken legen. Die Villa Kunterbunt ist kunterbunt!

Krätze juckt wie Hulle

Antwort von Leewja am 30.09.2016, 9:03 Uhr

sollte Dein Sohn es bekommen, KANNST du es nicht nicht merken, denn er wird sich kratzen wie irre.
Die Umarmerei unter Teenies ist meiner Meinung nach einer der Gründe für diese massive Welle, die da seit über einem Jahr über uns hinwegschwappt (nein, es sind NICHT die Flüchtlinge).
Deshalb soll er sich bitte von allen körperlich distanzieren, ganz besonders von auffällig kratzenden.
Wenn er befallen sein sollte, müsst ihr euch alle (die komplette Familie! und auch evtl. andere "enge" Kontaktpersonen) zeitgleich mitbehandeln . Auich Fellhasutuiere müsen behandelt werden, acuh wenn sie die Krätze nicht bekommen, können sie dioch die Milben übertargen.
Es ist bei der Krätze NICHT so, dass man tgl. alles komplett reinigen muss, sie sind von haut zu haut übertragbar, nicht durch Sofas.
Natürlich sollte man nicht die Klamotten teilen etc.
Nach den Cremebehandlungen, die zweimal im abstand einer Woche durchgeführt werden sollten und über nacht einwirken, müssen die Klamotten und die Bettwäsche so heiß wie möglich gewaschen werden.
Mit 16 kann er (und könntet ihr Eltern auch) auch die Tabletten bekommen, falls nötig.
Gruß und toitoitoi dass es euch erspart bleibt

Danke für die Auskunft....

Antwort von ak am 30.09.2016, 12:54 Uhr

das hoffe ich auch sehr... sonst bekomme ich aber eine Krise

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.