Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von malwinchen am 19.05.2011, 15:12 Uhrzurück

lieben ja wohl nicht... aber RESPEKTIEREN sollte man seine klientel schon.

wenn ich sie verachte, dann ist eben das ende der beruflichen fahnenstange erreicht. besonders mitarbeiter von jobcentern müssen sehr viel verständnis für lebenssituistionen aufbringen können, die grenzwertig sind. dass eine möglicherweise berauschte frau nach einem rauswurf aus der beratung randaliert, macht sie doch wohl nicht per se zu einem stück vieh oder einer sache, die ihre menschenrechte eingebüßt hat.

glaub mal, dass in jeder dienstleistungsbranche ab und an personen zu "bedienen" sind, die man -gelinde gesagt - als "besonders" bezeichnen könnte. aber dennoch gehören auch diese mit einer gewissen würde und respekt behandelt. wenn mir das nicht mehr gelingt, muss ich mich eben beruflich umorientieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten