10 - 13 ...
 

10 - 13 ...

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AndreaL am 10.11.2010, 13:14 Uhr

@ Vogelsängerin - Thema Förderschüler und Museum

Ich korrigiere Dich ungern... ,

ABER das stimmt (leider) nicht. Je geringer die kognitive Kompetenz umso schlimmer das Verhalten in Museen und Ausstellungen und dergleichen.

Gerade ein Museum ohne praktische Umsetzungsmöglichkeiten bringt Förderschüler schnell an ihre eigenen Grenzen. Hinzu kommt, dass sie i.d.R. durch das Elternhaus an solche events nicht herangeführt wurden. Die Aufmerksamkeitsspanne für Ausstellungen liegt bei maximal 30 bis 45 Minuten. Und auch nur ohne störende andere Besucher und bei intensiver Betreuung. Alleine wären sie z.B. gar nicht imstande, sich im Museum sinnvoll umzuschauen.

LG

Andrea

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 10 - 13 ...
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.