Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Anna3Mama am 16.10.2019, 8:41 Uhr

Ist die Schule in Hessen wirklich so viel leichter?

Und es ist doch auch so, dass die Lehrer selbst entscheiden können, welches Gebiet wann durchgenommen wird. Bei uns ist es so, dass selbst die Parallelklasse mitten im Jahr einen anderen Stand hat als die andere Klasse.
D.h. es könnte sein, dass die Kinder in den 6 Monaten auf der hessischen Schule zufällig das durchnehmen, was sie in der alten Schule schon hatten, dafür fehlen dann Inhalte, die in der anderen Realschule schon von August-November durchgenommen wurden. Oder anders herum werden Inhalte schon vorausgesetzt, die in Bayern erst für Februar geplant gewesen wären. Klar, kann man alles nachholen und wenn die Eltern die Stofflücken schließen geht es schneller als im Unterricht.

Aber für mich klingt das nach einem schwierigen Weg für die Kinder.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.