Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jomol am 22.10.2019, 11:23 Uhr

Ach so, das fast Wichtigste vergessen ...

Ach ich weiß nicht, ob eine Mischung leistungsschwächerer und -stärkerer Schüler so ein Unding ist. Natürlich nicht mit 35 Kindern pro Klasse, von denen die Hälfte kein deutsch kann. Ich bin aus dem Osten und nahezu alle (Hilfs-, entsprechen heute Förderschulen gab es und es gab auch Abgänger nach der 6. Klasse nach mehrfachen Wiederholungen) gingen 10 Jahre zusammen zur Schule. Das war eigentlich nicht das schlechteste- auch gesamtgesellschaftlich gesehen. Ob 10 Jahre für alle zusammen ideal ist, sei dahingestellt, aber vielleicht 8 und dann Schluß oder noch 2 oder 4 Jahre weiter, dann auch gern nach Leistung getrennt? Und alle Einwandererkinder machen so bald sie (nach intensivem Deutschunterricht in der Schule) die Sprache ausreichend verstehen mit? Und zentrale Prüfungen, damit endlich dieses Genörgele mit unterschiedlichen Schulleistungen aufhört und die Kleinstaaterei? Von mir aus dürfen die Bayern die Fragen machen!
Die Verteilung nach der 4. Klasse finde ich fragwürdig. Und die Durchlässigkeit funktioniert hier "nach unten" besonders gut. Staatliche Gesamtschulen gibt es nicht. Da kann man schon verstehen, daß viele Eltern es erst mal am Gymnasium probieren, auch wenn es ihnen vielleicht selbst nicht ideal vorkommt und wenn es nicht klappt, natürlich schlimm für das Kind ist.
Wenn es vom Stoff zu viel wird, wäre auch da eine Konzentration auf eine gute Allgemeinbildung sinnvoll. Was wir in den Leistungskursen gelernt haben, ging oft deutlich darüber hinaus. Damit würde man auch weniger Unterrichtsstunden benötigen und die Kinder hätten mal frei.
Wir hatten übrigens G8, die Klausuren in der 11. und 12. Klasse immer nach bayrischen Abiturfragen. Dann kriegten wir die selbstausgedachten des Zentralabiturs des Landes Sachsen-Anhalt. Was soll ich sagen- auch fragen will gelernt sein.
Grüße,
Jomol

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Dreimal Hausaufgaben vergessen -> 2 Stunden Nachsitzen

Hallo, Seit Beginn der dritten Klasse hat mein Sohn einen sehr strengen Lehrer, der auch noch viel Hausaufgaben gibt. Diese müssen genau nach Anweisung ausgeführt werden. In diesem Schuljahr hatte mein Sohn immer die Hausaufgaben. Diesen Monat hat er einmal eine ...

von moon* 30.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hausaufgaben vergessen/unvollständig - wie macht ihr das?

Hallo, mein Sohn geht jetzt seit 3 Wochen in die 2te Klasse und hat bereits 6 Eintragungen wegen fehlender bzw unvollständiger Hausaufgaben. Ständig vergisst er das Arbeitsmaterial oder schreibt sich nur die Hälfte auf. Ich habe jetzt mal andere Eltern gefragt ob sie ...

von mausebär2011 27.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Schulbeginn Nachweise vergessen

Hallo ihr, bitte steinigt mich nicht, ich war zu nachlässig :( Meine Tochter kommt dieses Jahr in die Schule und da ich beim Jobcenter Aufstockerin bin, bekomme ich die Lernmittel von der Schule gestellt. Jetzt hab ich zwar alles angekreuzt, dass ich Leistungen vom JC ...

von stuffstuff 23.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Erlerntes wieder vergessen

Hallo kennt ihr das auch??? Meine Tochter hat letztes Jahr in der 2. Klasse alles rund ums Jahr gelernt mit Schaltjahr und so. Nun haben wir sie mal am WE gefragt wieviel Tage hat das jahr. Und sie konnte uns keine richtige Antwort geben. Der Monat hatte auf einmal 15 Tage ...

von thueringerin73 15.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Würdet ihr eurem Kind vergessene Sachen bringen?

Ganz aktuell: ich komme gerade eben ins Zimmer meines Sohnes und da liegen die Hausaufgaben und Etui plus Schlamperrolle auf dem Schreibtisch. Bringt ihr das dann in die Schule hinterher, oder lasst ihr das Kind " daraus lernen" ? War vor kurzem bei uns Eltern Thema, deswegen ...

von Nummer9 09.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hausaufgaben in der Schule vergessen

Hallo zusammen, Hausaufgaben sind für uns ja Neuland - deshalb frag ich mal, wie das bei euch gehandhabt wird. Morgen habe ich ohnehin ein Gespräch mit der Lehrerin, da werde ich das natürlich konkret für die Schule meiner Tochter erfragen. Also: Kind geht in die ...

von Mucki+Ninchen 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Vergessene Hausaufgaben dem Lehrer nach Hause bringen- eure Meinung!

Hallo! Ich würde gerne mal eure Meinung hören. Meine Tochter (4.Klasse) wird in Religion vom ev. Pfarrer unterrichtet.Sie haben jeweils mittwochs und donnerstags 1 Stunde Religion. Am letzten Mittwoch wollte er wohl die Hefte benoten. Meine Tochter hatte vergessen, ein Bild ...

von mrsrobinson 28.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Turnzeug vergessen

Es fängt schon gut an, nach den Ferien. Gerade suche ich die Wäsche zusammen, und was sehe ich, mein Sohn hat sein Turnzeug nicht mitgenommen. Ich hatte es ihm extra heute morgen noch gesagt, aber nun hat er es in der Ecke stehen lassen. Na toll. Bin mal gepannt was ...

von mulle11 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Hefte vergessen, mal wieder

Es geht bei uns weiter wie in der ersten Klasse. Sie vergisst ihre Arbeitshefte, Mappen, Sportzeug weiterhin in der Schule. Obwohl der Klassenlehrer mittlerweile die Hausaufgaben im Mitteilungsheft unterschreibt. Ich habe sie jetzt zurück zur Schule geschickt, mal gucken ob ...

von Danie1983 21.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Name auf dem Blatt vergessen - muß es nochmal machen

Hallo, mein Sohn ist jetzt in die 2. Klasse gekommen. Seine Hausaufgaben macht er zwar langsam und oft mit Gemecker, aber er macht sie dafür sauber und ordentlich. Gestern hatte er ein Arbeitsblatt zu machen. Er hat sich super angestrengt, war für seine Verhältnisse auch ...

von Ylenja 17.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vergessen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.