Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Marianna81 am 14.06.2017, 9:36 Uhr

weil er spät angefangen hat zu sprechen und nach der Trennung von

seinem Vater stand die Frage: wie mach ich weiter? Mir war wichtig das er bis zum KiGa Alter gut Deutsch kann. Eine Weile hatte ich es damals versucht, es gab Rückstände. Erst als er 4, 5 wurde bin ich mit ihm auf Russisch umgestiegen, da es bis dahin alle sprachlichen Defizite behoben wurden.
Er spricht schon ganz ok, kann etwas schreiben und lesen. Aber die ganzen schulischen Sachen ihm zu übersetzen schaffe ich nicht. Es ist oft die Zeit dafür nicht da.
Er hat noch Hobbys, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Oder, ich muss es irgendwie anderes zeitlich managen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.