kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Blueberry am 18.09.2016, 14:18 Uhr zurück

Re: Solche Sätze werde ich, glaube ich, nie verstehen...

"Ist für ein Kind sicher auch besonders "lustig", selbst Gewalt angetan bekommen und dann zuzusehen, wie der eigene Elternteil jemand anderem Gewalt antut! "Gewalt antun ist also vollkommen i.O. Die Person, die mir das angetan hat, war also vollkommen im Recht!"

Nein, man schaut besser einfach zu oder fragt ganz höflich und nett so einen dreckigen Vergewaltiger, ob er das nicht vielleicht lassen möchte. Hilft bestimmt. Ein Kind sollte ja nicht erleben, dass sein Vater oder seine Mutter sich (zur Not auch körperlich) für es einsetzen, wenn es akut in Gefahr ist.

Und wie man jetzt von der Reaktion eines Elternteils, welches gewaltsam einen Vergewaltiger von seinem Kind entfernt darauf schließen kann, dass das Kind glaut, der Vergewaltiger sei im Recht gewesen, erschließt sich mir jetzt nicht. In so einer Situation hat man halt leider nicht binnen einer Minute einen dazu bevollmächtigen Polizisten bei der Hand.

Was soll man also in so einer Situation machen? Den Typen weiter machen lassen und warten bis staatliche Hilfe kommt? Bestimmt!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht