kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Murmeltiermama am 18.09.2016, 6:48 Uhr zurück

Presse und Bautzen

Wenn man Journalisten ein paar Tage Zeit gibt für Recherche, dann kommen auch ausgewogene Berichte dabei heraus, die der Wahrheit wahrscheinlich ziemlich nahe kommen. Dieser hier zum Beispiel:

http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/rechte-gegen-fluechtlinge-in-sachsen-wie-kam-es-zu-den-krawallen-in-bautzen/14559504.html

Vielleicht erwarten wir auch einfach zu viel, wenn wir schon am Morgen um 6 Uhr nach irgendwelchen Ereignissen in der Nacht ausrecherchierte Artikel lesen wollen? Journalisten sind auch nur Menschen und gerade in aufgeheizter Stimmung braucht es etwas Zeit, sich ein Bild zu machen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht