kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leewja am 15.09.2016, 8:40 Uhr zurück

"Man pellt einen Masochisten ja auch nicht aus seinem Latexanzug"

ich musste lachen, aber es passt insofern in die Diskussion, dass es zum beipsiel verboten ist, nackt herumzulaufen, auch wenn ich frei für mich entscheiden würe, dass ich das gerne möchte und das als Ausdruck meiner Freiheit betrachte.
Ich darf es trotzdem nicht.
Es ist auch verboten, SS-Uniformen oder daran erinnerndes zu tragen (richtig so! ich sag das nur mal lieber dazu! und nein, ich will eine Burka NICHT mit einer nAZIUNIFORM VERGLEICHEN; ABER MANCHE Menschen MÖCHTEN SIE FREIWILLIG GERNE TRAGEN UDN BETRACHTEN DAS ALS aUSDRUCK IHRES POLITISCHEN DENKENS UND FÜHLEN SICH GANZ SICHER IN IHRER Persönlichkeit UDN Freiheit EINGESCHRÄNKT; WENN SIE SIE NICHT TRAGEN DÜRFEN9
iN DIESEM Forum HIER WURDE LEBHAFT DISKUTIERT; OB kINDERGArtenkinder männlichen geschlechtes einen rosaglitzerigen Rock tragen dürfen und was könnte ungefährlicher sein???

Jedenfalls:
der Unterscheid zwischen einem Minin an einer Frau mit größe 45 und einer wie auch immer gearteten Körper- und/oder Gesichtsverhüllung ist schon die Intention die dahinter steckt, auch die "angemessene " geschäftsessenskleidung oder "nichtweiß" auf einer Hochzeit als nichtBraut ist für mich etwas komplett anderes, als das verhüllen einer Frau, weil sie sonst zu sexuell aufreizend auf Männer, damit sündig, haram und schuld an eventuellen Entgleisungen der Männer ist und ich bin ein wenig erschüttert, wie wenig das hier viele doof finden.

Zwingen möchte und kann ich (persönlich) ja keinen, das abzulegen, aber die Haltung dahinter gefällt mir immer noch nicht, die will ich nicht unterstützen und die finde ich auch keineswegs "zu Deutschland gehörig", obwohl der Islam als Glaubensgemeinschaft von mir aus dazu gehört. Sein Stellenwert scheint mir allerdings maximal viel höher angesiedelt zu werden, als der jüdische oder christliche Glauben. Sei es das blöde (ja, auch sowieso überflüssige) Schweinefleisch oder die Verhüllung, es ist ein wesentlich größeres Thema, als jegliche andere Religion und ich frage mich schon, warum diese nicht den gleichen "halte ich sowieso für Blödsinn, wie kann man nur so dumm sein und an sowas glauben, naja, ist eh egal, muss kein Mensch großartig Rücksicht drauf nehmen" wie alle anderen Religionen hat.


und nein, kein Religionsneid, ich bin vollauf zufrieden mit dem Istzustand dieses Landes und halte es ja eh mit Elisabeth I. ("ich will keine Fenster in die Seelen der Menschen machen ( mit dem Subtext: aber jeder muss sich so benehmen, dass der Frieden im Land gewahrt wird und wir uns auf Wohlstand und Frieden konzentrieren können))

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht