Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Safa75 am 15.09.2016, 9:42 Uhr

so enttäuscht gerade (Job)

sorry ich muss es einfach los werden weil ich aktuell so sauer und enttäuscht bin.

hier die Kurzfassung. vor 6 Monaten hatten wir hier einen Inhaberwechsel. Ein sehr netter Kollege wurde zu meinem Chef-. alles prima. Ich arbeite aktuell 5 halbe Tage und der Chef weiß, dass ich meine Stunden gerne auf 4 Tage legen würde. Habe dieses Anliegen am Montag vorgetragen und er meinte von seiner Seite aus kein Problem. Seine Kinder waren auch mal kleiner und er habe da Verständnis. In den Ferien hatte ich dies so praktiziert und auch diese Woche noch weil mein Kind gestern eingeschult wurde. Also komme ich heute und frage ob das jetzt nächste Woche so weiter läuft wie die letzten Wochen weil ich mir dann einen Arzttermin ausmache für meinen vermeintlich freien Vormittag.

Ähm.. ja... ihm wäre gestern aufgefallen dass es doch praktischer wäre wenn ich jeden Tag hier wäre... es würden an dem Tag dann keine Rechnungen etc. raus gehen...
Erst hü- ich mich schon gefreut wie bolle und jetzt rudert er total zurück.
bin total enttäuscht und könnte echt heulen...
Ich weiß nicht was ich jetzt hören will von euch, ich wollte es nur los werden...
Ich denke ich muss das so hinnehmen.. oder halt noch mal diskutieren... dazu bin ich aktuell aber zu geladen
LG

 
11 Antworten:

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von Murmeltiermama am 15.09.2016, 9:46 Uhr

Vielleicht ginge ein freier Mittwoch? Dann ist die Zeit, dann ist die Zeit, in der keine Rechnungen raus gehen nicht so lang?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von Steffi528 am 15.09.2016, 9:47 Uhr

" dazu bin ich aktuell aber zu geladen" --< rege Dich erst einmal ab, sammele deine Argumente und bitte dann für nächste Woche noch einmal zum Gespräch. er soll Dir dann seine Argumente (die Du Dir hoffentlich, wenn Du nicht mehr ganz so geladen bist, schon selbst überlegt und für Dich entkräftet hast) vorlegt.

Sind da noch mehr Angestellte? Kann es sein, das da Neid wegen der "Sonderbehandlung" auftaucht?

Koch erst einmal runter und dann mit klaren verstand an die Liste

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von Safa75 am 15.09.2016, 10:27 Uhr

danke für eure Antworten.

Ja es wäre auch ein Mittwoch, hatte ihnen ja auch gesagt sie können den Tag gerne bestimmen.
Argumente von ihm sind, dass eben dann an einem Tag keine Rechnungen, Auftragsbestätigungen etc. raus gehen und dass an dem Vormittag eben die Kollegen das Telefon abnehmen müssten. Das machen sie nachmittags auch.

Nein Neid kann ich ausschließen, wir sind eine ganz kleine Firma und alles andere sind Männer, ich bin die einzige Frau hier.

Ich kann ihn ja auch verstehen, allerdings hätte er mir halt keinen freien Tag in Aussicht stellen dürfen und jetzt plötzlich zurück rudern.

Für mich ist es jetzt wo die Große auf einer weiterführenden Schule ist halt viel praktischer morgens früher anzufangen anstatt daheim dann noch rum zu sitzen. ich könnte ohne Probleme 1 Stunde früher arbeiten und somit die Stunden eben auf die 4 Tage verteilen. Somit hätte ich den freien Vormittag für Arztbesuche für mich oder einfach mal einen Frisörtermin ohne dass ich immer jemanden für die Kinder organisieren müsste. Mehr Argumente habe ich leider nicht und die weiß er und die hat er auch verstanden mit der Aussage er hatte ja auch mal kleine Kinder....
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von sara31 am 15.09.2016, 12:10 Uhr

Ein Argument wäre, dass du durch die Stunde mehr an den vier Tagen viel effektiver wärst, konntest alles in Ruhe abschliessen.

Kannst du nicht trotzdem eine Stunde früher zur Arbeit gehen und dafür eine Stunde früher nach Hause?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gibt es vielleicht einen konkreten Grund?

Antwort von Strudelteigteilchen am 15.09.2016, 13:19 Uhr

Du warst ja gestern nicht da, oder? Kann es sein, daß gestern etwas passiert ist, was seine Meinung geändert hat? Hätte schnell noch was rausgemußt? Hat die Kollegin was verdaddelt? Irgendwas, was nicht passiert wäre, wenn Du dagewesen wärst?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von germanit1 am 15.09.2016, 17:00 Uhr

Frag doch mal, ob das vielleicht 1 Mal im Monat geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von Safa75 am 15.09.2016, 21:49 Uhr

Ich danke euch allen für eure Antworten.. Ja irgendeinen Kompromiss möchte ich schon gerne noch finden. 1 mal im Monat wäre schon mal was das stimmt...
Einfach weil ich aktuell total unmotiviert bin und morgen schon keinen Bock habe auf die Firma.... Das ist echt total schade. ...

Mein Chef hat gemerkt dass ich recht kurz angebunden war und ich weiß er hat schlechtes Gewissen.... Ich bin gespannt was und ob er morgen noch mal was sagt.

Vielen Dank euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich habe so ein Arbeitsmodell

Antwort von Ellert am 15.09.2016, 23:31 Uhr

Bei mir ist es so dass ich 20 Stunden auf 3 Tagen habe
an den Tagen bekomme ich konzentriert viel weggeschafft
aber bei mir können sich die Leute darauf einstellen
die stehennicht umsonst vor der Tür und wenn sie Mo oder Fr anrufen geht keiner ran. ich habe keine vertretung, bin ich weg ist mein Büro zu

Bei Dir scheint es eher zu sein dass Du laufende Dinge bearbeiten musst die täglich rausmüssen
wie geht das denn im Urlaub ?
Haben ggf sich an den Tagen nun Kollegen beschwert weil sie das Gefühl hatten Deine Arbeit mitmachen zu müssen ?

LG dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe so ein Arbeitsmodell

Antwort von Safa75 am 16.09.2016, 9:14 Uhr

das wäre mein Traum so zu arbeiten..
nein das mit den Kollegen kann ich zu 100% ausschließen. Ich saß vorher in einem anderen Gebäude da mussten sie die Arbeiten auch alleine machen die sie jetzt tun. Wenn ich Urlaub habe schreibt die Rechnungen mein Chef aber den großen Sommerurlaub haben wir eh 3 Wochen Betriebsferien. Ansonsten haben wir an allen Brückentagen zu und zwischen Weihnachten und dem 6. Januar. Auf diese Weise sind eh schon fast alle Tage verplant.
Wie gesagt ich verstehe es ja auch einerseits, er hätte mir einfach keine Hoffnung machen dürfen dann wäre meine Enttäuschung jetzt nicht so groß.

Wir sind ein Betrieb mit 8 Mann. Mein ehemaliger Chef wollte dass ich täglich da bin einfach dass immer das Telefon vormittags besetzt ist. Der neue Chef hat anders gesprochen aber ist jetzt wieder umgeschwenkt. Werde ich wohl so hinnehmen müssen. In den Ferien werde ich das 4 Tage Modell allerdings wieder so praktizieren sodass ich nur 4 Mal jemanden zur Betreuung brauche.......

Es hat eben nicht sollen sein- nur die Art und Weise wie das jetzt ablief ist halt nicht schön gelaufen.

LG Safa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich habe so ein Arbeitsmodell

Antwort von Safa75 am 16.09.2016, 9:14 Uhr

das wäre mein Traum so zu arbeiten..
nein das mit den Kollegen kann ich zu 100% ausschließen. Ich saß vorher in einem anderen Gebäude da mussten sie die Arbeiten auch alleine machen die sie jetzt tun. Wenn ich Urlaub habe schreibt die Rechnungen mein Chef aber den großen Sommerurlaub haben wir eh 3 Wochen Betriebsferien. Ansonsten haben wir an allen Brückentagen zu und zwischen Weihnachten und dem 6. Januar. Auf diese Weise sind eh schon fast alle Tage verplant.
Wie gesagt ich verstehe es ja auch einerseits, er hätte mir einfach keine Hoffnung machen dürfen dann wäre meine Enttäuschung jetzt nicht so groß.

Wir sind ein Betrieb mit 8 Mann. Mein ehemaliger Chef wollte dass ich täglich da bin einfach dass immer das Telefon vormittags besetzt ist. Der neue Chef hat anders gesprochen aber ist jetzt wieder umgeschwenkt. Werde ich wohl so hinnehmen müssen. In den Ferien werde ich das 4 Tage Modell allerdings wieder so praktizieren sodass ich nur 4 Mal jemanden zur Betreuung brauche.......

Es hat eben nicht sollen sein- nur die Art und Weise wie das jetzt ablief ist halt nicht schön gelaufen.

LG Safa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: so enttäuscht gerade (Job)

Antwort von kirshinka am 17.09.2016, 22:20 Uhr

Mann Mann Mann - aber sonst fehlt dir nix - oder?

Wahrscheinlich hat der Chef gemerkt dass er nicht den ganzen Tag das Telefon beantworten kann und will.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.