Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Joplin am 18.09.2016, 13:12 Uhr

Solche Sätze werde ich, glaube ich, nie verstehen...

Es ist gut dass es keine Lynchjustiz in Deutschland gibt.

Vor Jahren war doch in den Medien dass ein Vater die Vergewaltigung seines Sohnes gesehen hat, Also er hat den Täter auf frischer Tat ertappt und ihn krankenhausreif geschlagen. Und ich muss sagen, dass ich Sympathien für den Vater hegte. Der wurde übrigens wegen Körperverletzung angeklagt.

Ich bin wirklich gegen Lynchjustiz. Mich müsste man aber auch von dem Schwein fern halten, wenn meinen Sohn soetwas angetan würde. Da reagiert man dann nicht mehr vernünftig. Rational.

Ich halte zwei Jahre für ein pädophiles Arschloch auch nicht angemessen. Das ist in meinen Augen eine Verhöhnung des Opfers.In der Regel kommen die Schweine wegen guter Führung dann noch früher raus. Tut mir leid, ich kann sie nicht anders als Arschlöcher und Schweine benennen.Solche Täter.

Das Kind tut mir sehr leid.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.