kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von hannahma am 18.09.2016, 10:21 Uhr zurück

Sexueller Missbrauch

Hallo,

Wenn ich sowas lese, könnte ich kotzen. Ich fasse mal kurz zusammen:
Mann zwingt 4jährigen in einer Toilette sein Penis in den Mund zu nehmen, ejakuliert außerhalb, wird vom Vater erwischt und kommt vor Gericht.
Urteil: 2 Jahre und 4 Monate wegen schwerem Mißbrauch.

Mal davon abgesehen, dass ich als Vater den Typ an Ort und Stelle umgebracht hätte, wurde er nicht wegen Vergewaltigung verurteilt. Begründung: eine Vergewaltigung wird nur bestraft, wenn Gewalt angewandt oder angedroht wurde. Bei einem Kind reicht oft ein "nimm ihn in den Mund" - keine Gewalt, keine Vergewaltigung.

Sowas macht mich sooo wütend, warum ist unsere Justiz so lasch? Wer einem Kind aus sexueller Motivation irgendetwas in irgendeine Körperöffnung steckt muss wegen Vergewaltigung angeklagt werden, fertig.

Schönen Sonntag noch
http://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/missbrauch-an-vierjaehrigem-in-fluechtlingsheim-22-jaehriger-muss-in-haft-id14840501.html

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht