kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Ellert am 10.10.2018, 18:07 Uhr zurück

ICH LESE ES SO RAUS

Frau X hat ein Sparbuch angelegt auf den Namen eines Kindes
vor der Volljährigkeit hebt sie es aber ab weil sie es nichtmehr möchte für das betroffene Kind oder ?

je nach Sachverhalt könnte ichd ie Frau verstehen
sie hat das geld ansgespart und das Kind würde es verkiffer versaufen oder verspielen...

Rechtens ? Keine Ahnung
Sparkasse darf es rausgeben
aber ob das Kind das einklagen kann wieder zu bekommen ?

dagmar

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht