Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DecafLofat am 12.05.2014, 22:06 Uhr

generationenwechsel

hat man grad so gut wie überall, nur sind die erben dann oft so geldgeil und sitzen schon im eigenen haus, dass sie das haus der eltern verkaufen und wissen dass sie abkassieren können... damit zahlen sie dann nämlich im zweifel ihr eigenes häuschen via sondertilgung ab. gier frisst hirn.
hat usn ne besitzerin in zabo, die zum spaß und zocken häuschen aufkaufte und unsaniert weitervermietete (zu 1200 aufwärts...) damals konkret so gesagt, mit der methode hat sie ihr eigenes haus innerhalb 10 jahren abgezahlt.
trotzdem, ziegelstein, meins wärs nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.