Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 12.05.2014, 20:28 Uhr

bin einigermaßen fertig....

querlesen genügt da nicht...;-)

Hätte ich meine heutigen Worte vor 2 oder 3 Jahren und aus dem Zusammenhang heraus mal fix quergelesen, hätte ich meinem Mann geraten, mich SOFORT behandeln zu lassen, um es zu verhindern..........

LoveMum, sowas macht man nicht spontan, sondern erst, wenn man nach jahrelanger Suche den Immobilienmarkt schmerzlich gut kennt und schlichtweg verzweifelt ist.

Das Grundstück muss nicht schlecht sein, nur weil der Makler, der darauf sitzt, ein unseriöser A... ist.

Er war nur eine Hürde für mich, die es zu überwinden galt. In der Reservierungszeit hätte ich dann abgeklärt, was dieses Grundstück für uns bedeutet hätte.............
Dafür ist diese Zeit doch da....

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.