Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Carmar am 11.05.2014, 0:23 Uhr

Die Wurst hat gewonnen

Und sowas hab ich gerade entdeckt:
https://pbs.twimg.com/media/BnTo1dXCcAAhK2O.jpg:large

 
12 Antworten:

Re: Die Wurst hat gewonnen

Antwort von Maximum am 11.05.2014, 0:53 Uhr

und die Schöneberger rennt mit Bart rum...vieleicht wirds ja modern....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bestes!

Antwort von DecafLofat am 11.05.2014, 10:07 Uhr

...

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von Leena am 11.05.2014, 10:24 Uhr

Ich liebe Pollapönk!

http://bilder.augsburger-allgemeine.de/img/incoming/crop29732091/0087215803-ctopTeaser/.jpg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von Muts am 11.05.2014, 18:48 Uhr

ich finde es grausam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von SchwesterRabiata am 11.05.2014, 18:52 Uhr

man darf es sich gar nicht trauen zu sagen, weil man dann gleich intolerant ist...

ich find Style, wie Typ, wie Gesang
Ich mag nur Schotten in Röcken ohne was drunter ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von SchwesterRabiata am 11.05.2014, 18:52 Uhr

man darf es sich gar nicht trauen zu sagen, weil man dann gleich intolerant ist...

ich find Style, wie Typ, wie Gesang
Ich mag nur Schotten in Röcken ohne was drunter ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von Leena am 11.05.2014, 19:32 Uhr

The Wiener takes it all!

Nein, mein Fall wäre es auch nicht gewesen, zu viel Dramatik für meinen Geschmack, und ich hätte ja den Verdacht, manche haben sie nur gewählt, weil sie ach so tolerant sein wollen. Na ja, mir soll's recht sein, ich fühl mich nicht wirklich davon betroffen.

Aber die isländische Band Pollapönk mit ihrem bunten Beitrag hat mir WIRKLICH gefallen. :-)

Und die Herren in ihren bunten Kleidern finde ich auch nett - gerade weil es da eben NICHT gleich tief und bedeutungsvoll die Welt bedeuten muss... man kann auch einfach mal Spaß haben. Ausgeflippt und Spaß dabei, das gefällt mir (zumindest bei anderen, ich bin da doch schrecklich verklemmt *sniff*), aber mit Sendungsbewusstsein und triefend, das mag ich nicht.

Davon ab - die dicken Filz-Klapp-Knöpf-Unterwärmer, die ich in Schottland getroffen habe, die können einem auch den Spaß an Schottenröcken vermiesen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich habe folgendes gerade einem Freund auf FB geantwortet:

Antwort von guinan am 11.05.2014, 19:49 Uhr

-- Es sollte vollkommen WURST sein, wie jemand aussieht, welchen Lebensstil die Person hat, wen die Person liebt, ... Leider ist es das aber noch nicht. Daher gehöre ich zu den Personen, die es hervorheben, einfach um gegen die Kleingeister zu protestieren. Der ESC interessiert mich schon lange nicht mehr. Das jetzt war aber wirklich ein Zeichen Europas für die Toleranz. Also Politik, wo Politik nichts verloren hat. Mir gefällt wofür die Wurst steht und sich einsetzt und finde es sehr schade, dass in der heutigen Zeit solche Statements noch notwendig sind. --

Der ESC hat schon lange nichts mehr mit einer reinen Musikveranstaltung zu tun (war es je eine?). Es wurde und wird schon immer politisiert.
Conchita Wurst hatte das "Glück" dass es genau jetzt das Ukraine-Problem mit einem total intoleranten Putin gibt. Der Sieg von Conchita Wurst ist rein ein Protest gegen die intolerante Haltung mancher Ostpolitiker und ein Zeichen für die Toleranz. Nicht mehr und nicht weniger.

Ich liebe die Wurst, ihren Stile und ihre Stimme, ihre Einstellung. Aber ich selbst hätte die Niederlande auf den ersten Platz gesehen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von Merry am 11.05.2014, 21:41 Uhr

Huhu Zusammen
ich habe es nicht gesehen, mir aber das Lied angehört, ich finde es toll....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: warum

Antwort von HellsinkiLove am 11.05.2014, 22:59 Uhr

wird sie jetzt drauf minimiert nur gewonnen zu haben weil sie so aussieht?

oder grad dies und nicht jene politische lage herrscht.

wäre dies nicht so hätte sie genauso am esc teilgenommen mit dem gleichen lied und gesang und keiner hätte sich mokiert von wegen nur zur schau gestellt,pseudopolitisch rebellion etc

ich finde das lied toll und gut gesungen und dann ist mir das völlig latte wer oder was da oben steht und was für klamotten da am körper hängen (wobei ich sie ja total hübsch finde...okay bis auf den bart)

und so sehen es fast alle in meinem umkreis (würde mal sagen die quote liegt bei 5:1)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bestes!

Antwort von like am 11.05.2014, 23:01 Uhr

ich mag das Lied. Mir zieht es aber alles zusammen, wenn ich die Frau (???) ansehe. Die politische Botschaft hingegen finde ich klasse. Gefühl und Ratio stehen also irgendwie im Widerstreit in mir. Halte das Ganze aber nicht für so wichtig, dass ich mir tiefgreifende Gedanken darüber mache - hab es auch nur am Rande verfolgt. - ist halt doch nur ne große, glitzernde Show......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Guinan, wofür steht die "Wurst" für dich?

Antwort von MM am 12.05.2014, 0:01 Uhr

Ich finde, dass dein Posting etwas glorifizierend wirkt, sorry.

Hab mir ein Video angeschaut und es hat mir nicht gefallen.

Und zu der "Toleranz" - da muss man ja auch mal genauer fragen, was genau toleriert werden soll und warum? Toleranz allgemein ist ja noch nicht unbedingt ein Wert an sich...

Und was heisst "Ostpolitiker"? Machtpolitik im Sinne der Durchsetzung ihrer Interessen machen auch "Westpolitiker"...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.