Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 16.03.2019, 15:35 Uhr

Fahrradunfall

Wie übel und unverschämt. Ich würde das Gespräch notieren, für alle Fälle (den Zettel tief in eine Schublade stecken) und kommunizieren nur noch über den Anwalt. Anzeige laufen lassen (womöglich stehen die demnächst mit einem Blumenstrauß vor der Tür), Zeugen suchen und den Anwalt nochmal kontaktieren am Montag - ich befürchte auch, dass die Videoaufnahmen zeitnah gelöscht werden - wenn der Bereich überhaupt erfasst wurde - und habe keine Ahnung, was man dagegen tun kann (Pförtner fragen, wegen Ansprechpartner?).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.