*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Drillingsmama am 15.03.2019, 18:15 Uhr

Fahrradunfall

Hallo
Bitte geh wirklich zum Anwalt.
Zeugen lassen sich auch durch einen Aufruf in der Presse noch sicher finden.
Unsere Tochter wurde von einem Autofahrer auf ihrem Rad erwischt. Ihr ist zum Glück nix passiert konnte sich abfangen, Rad hatte einen Schaden von 150€, Autofahrer war Schuld, hat sie beim Reinfahren in den Kreisverkehr nicht gesehen. Er wollte keine Polizei, da er ja Schuld sei. Meine Tochter hat dann die Polizei geholt, die haben das aufgenommen, zum Glück. Weil Wochen später behauptete er, sie hätte ihn im Kreisverkehr mit dem Rad versucht links zu überholen. Zum Glück hatte er im Beisein der Polizei damals die Aussage meiner Tochter bestätigt was den Unfallhergang anging.
War eine riesen Schreiberei für unseren Anwalt.

LG Drillingsmama

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.