Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sabri am 16.03.2019, 14:28 Uhr

Fahrradunfall

Die Mutter des Mädchens hat mich angerufen. Ich hatte ja nur die Handynummer des Mädchens und die hat mich ein paar Mal weggedrückt und als meine Tochter es dann versucht hat so blöde Sprüche von sich gegeben.
Die Mutter hat mich beschimpft, weil ich keinen Helm getragen habe (ihre Tochter aber auch nicht) und hat behauptet, ich sei in das Rad ihrer Tochter hineingefahren. Dann hat sie noch erwähnt, dass ihre Schwester Anwältin für Verkehrsrecht ist.
Jetzt weiß man natürlich auch nicht, was die Tochter ihrer Mutter erzählt hat.
Ach ja, als ich dann gesagt habe, dass ich mit einer Gehirnerschütterung 3 Nächte im Krankenhaus war, sagte sie, das wäre ihrer Tochter nie passiert, die reitet und da lernt man das Fallen, aber mit Blick auf mein Alter (sie hat ja auch den Zettel von der Polizei) ich wäre wahrscheinlich wie eine Oma gefahren und wie eine Oma gefallen, das könne jetzt nicht die Schuld ihrer Tochter sein.
Ich habe mich dann schnell verabschiedet und aufgelegt.

Die Welt gerät ins Trubeln. Es gibt so viele Menschen, die wissen nicht mehr, was richtig oder falsch ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.