Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 17.11.2018, 18:29 Uhr

dann les auch alles

nie habe ich behauptet dass es an Ellert liegt
oder die Karte "ach die arme mit dem behinderten Bruder" ausgespielt.

Das liegt daran dass ich auch Kollegen habe die mal Sommerferien machen können oder dürfen
darum das die zwei schon lange zusammen planen und jetzt auf einmal plötzlich das Argument der Ferien kommt was bisher nie war die Jahre davor.
Bisher war die Ansage sprecht Euch Kollegen ab - jetzt heisst es" egal wie abgesprochen
es bekommt keiner ohne Kinder."

Wäre das schon vorhersehbar gewesen hätten wir als Eltern ganz anders geplant
in der Konsequenz eben dass meine Kollegen sich einschränken müssten - wir haben alles abgesprochen und PLÖTZLICH
kommt der AG mit dem Argument
darf mich das nicht ärgern ?
Nebenbei muss die Mittlere dann ja alleine fliegen was in Einzelbelegung nicht unerheblich teurer ist und wenig Spass macht
darum

IST ES ZULÄSSIG ja oder nein
mehr wollte ich nicht wissen oder unsere Urlaubsplanung diskutieren

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.